Home  |  Kontakt  |  Seite ausdrucken

Schule Brugg
Wildenrainweg 2
Postfach
5200 Brugg

056 460 20 50
info@schule-brugg.ch

 

Primarschule

Die Primarschule umfasst die 1. bis 6. Klasse. Kinder, die das sechste Altersjahr vollendet haben, treten auf Beginn des nächsten Schuljahres, welches jeweils am zweiten Montag im August beginnt, in die Primarstufe ein.

In den ersten Schuljahren werden die Persönlichkeit des Kindes sowie sein Sinn für gemeinschaftliches Arbeiten gestärkt und Fertigkeiten im Lesen, Schreiben und Rechnen vermittelt. Besondere Sorgfalt wird auf die Entfaltung im Bereich der musischen Fächer Singen, Zeichnen sowie im Fach Bewegung und Sport gelegt. Nach und nach wird ein grösseres Gewicht auf Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit gelegt.

Der Unterricht berücksichtigt den unterschiedlichen Stand der Lernfähigkeiten und die unterschiedlichen Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler durch die Differenzierung des Lernangebots. Zu den individuellen Lernprozessen gehören Teilschritte in Partner- und Teamarbeit. Ermutigung, Anerkennung, Fehlertoleranz und Abwechslung bei den Lernformen unterstützen den Lernprozess.

Fächerübergreifender Unterricht
Die Kinder erleben ihre Mitwelt nicht nach Schulfächern oder Themenschwerpunkten sortiert, sondern ganzheitlich. In einem Unterrichtsthema sollen darum Lernziele und Inhalte aus verschiedenen Fächern - Deutsch, Mathematik, Realien und Werken - miteinander verknüpft werden. Ein solcher fächerübergreifender Unterricht orientiert sich vorwiegend an Themen aus dem aktuellen Erfahrungs- und Erlebnisbereich der Schülerinnen und Schüler.

Informationen zu Lehrplänen und Lehrmitteln
--> zu den Lehrplänen Primarschule

Infos zum Schuleintritt

PDF Icon   PPP zum Informationselternabend zum Übertritt Kindergarten - Primarschule vom 22.11.2016

aktualisiert 24.11.2016 PM