Home  |  Kontakt  |  Seite ausdrucken

Schule Brugg
Wildenrainweg 2
Postfach
5200 Brugg

056 460 20 50
info@schule-brugg.ch

 

Schulsozialarbeit Brugg

Das Angebot der Schulsozialarbeit Brugg richtet sich primär an alle Brugger Schülerinnen und Schüler, deren Eltern und Lehrpersonen. Die Gesprächsinhalte werden vertraulich behandelt. Die Beratungsgespräche sind kostenlos.

Die Schulsozialarbeit

  • fördert die positive Persönlichkeitsentwicklung von Schülerinnen und Schülern
  • bietet Unterstützung bei Problemen, die sich im Schulalltag bemerkbar machen
  • trägt dazu bei, sozialen und persönlichen Problemen vorzubeugen, sie zu lindern und zu lösen
  • fördert die Zusammenarbeit zwischen der Schule und dem Elternhaus.
Die Schulsozialarbeit ist grundsätzlich nach Stufen aufgeteilt: Herr von Wartburg ist für die Oberstufe zuständig, Frau strebel für die Primarstufe und den Kindergarten. Bei genderspezifischen Problemen können die SchulsozialarbeiterInnen aber auch stufenübergreifend eingesetzt werden.

Angebot der Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit setzt sich zum Ziel, bei der Verbesserung des Lernumfeldes und des Schulklimas mitzuwirken. Sie fördert Schülerinnen und Schüler in ihrer sozialen Entwicklung und unterstützt ihre Integration in den Sozialraum Schule.
Sie arbeitet mit diversen Beratungsstellen und Institutionen zusammen.
Die Schulsozialarbeit wird erst aktiv, wenn sie von einer Schülerin oder einem Schüler, einer Lehrperson oder von Eltern um Mithilfe bei der Lösung eines Problems gebeten wird.

Für Schülerinnen und Schüler

Die Schulsozialarbeit bietet Beratungsgespräche und Begleitungen an für einzelne Schülerinnen und Schüler sowie Gruppen, die Hilfe beanspruchen oder sich in einer schwierigen Situation befinden. Zum Beispiel bei
* Problemen innerhalb der Klasse und der Schule
* Schwierigkeiten und Konflikten zu Hause
* persönlichen Sorgen und Nöten.

Für Lehrerinnen und Lehrer

Die Schulsozialarbeit bietet Lehrpersonen
* Beratung und Unterstützung bei Problemen mit Jugendlichen
* Klasseninterventionen in Konfliktsituationen
* Mitarbeit bei Klassen- und Schulprojekten zu sozialrelevanten Themen.

Für Mütter, Väter, Eltern und Erziehungsberechtigte

Die Schulsozialarbeit berät Mütter und Väter bei Erziehungsfragen und hilft bei der Suche nach Lösungen für die Probleme der Kinder.

Jahresberichte

PDF Icon   Jahresbericht der Schulsozialarbeit 2012/13
PDF Icon   Jahresbericht der Schulsozialarbeit 2013/14
PDF Icon   Jahresbericht der Schulsozialarbeit 2014/15